Über mich

Um wen geht es hier eigentlich?


Das bin ich!

Das bin natürlich nicht nur ich, das ist meine Hundedame Mana und ich bin eher der Co-Star dieses Bildes, dahinten im Hintergrund. Mein Name ist Kim Lina oder auch KimLi genannt und ich bin ein Nerd. Ich bin Mitte/Ende 20, studieren nun Wirtschaftsrecht auf Master und arbeite in einem Unternehmen, welches Werbeanlagen errichtet und vermietet.

 

So weit, so langweilig.

 

In meiner Freizeit bin ich ein leidenschaftlicher Nerd. Bereits in meiner Kindheit hatte ich schon mit dem Nerdtum zu tun. Meine erste Konsole war ein Super-Nintendo den ich innig geliebt habe. In der Grundschule war ich entweder mit meiner besten Freundin auf ihrer Couch und wir haben ihrer Mutter beim zocken zugeschaut oder wir waren draußen und haben uns mit Schwertern aus Stöcken duelliert bzw. trainiert um stärker zu werden oder die Geschichten aus den Videospielen nachgespielt und erweitert. Ich bin vor allem mit Rollenspielen wie Suikoden, Final Fantasy, Grandia, Legend of Dragoon, Star Ocean etc. aufgewachsen.

 

Heute begeistere ich mich immer noch für Rollenspiele auf jeder Plattform (bspw. Zelda, Final Fantasy oder Witcher), schaue gern Fantasy-, SciFi-, oder Krimiserien und hege eine große Leidenschaft für Japan. Wenn andere meiner Altersgruppe sich dafür entscheiden in die Disko zu gehen, lade ich Freunde für Pen & Paper oder Munchkin Abende ein oder wir machen die nächste Sushi-Bar unsicher.


Der legendäre Spendenknopf

Mein Hobby kostet neben Zeit natürlich auch Geld. Solltest du meine Arbeit gut finden und möchtest mich gern unterstützen, findest du hier den Spendenknopf deines Vertrauens! Alternativ bin ich jetzt auch bei Patreon!

 

Ich danke dir und freue mich über jede Spende, aber natürlich steht es dir frei ob und wieviel du spendest.

 


Was ist ein Nerd überhaupt?

Was bedeutet das, wird sich vielleicht der eine oder andere Fragen, während der Rest noch schockiert ist, dass sich jemand selbst als Nerd bezeichnet, weil jeder weiß das sind nur eklige, Brillenträger mit Hosenträgern und Schleimfrisur (Hallo Klischee!).

 

Ich kläre Euch mal auf:

 

Ein Nerd ist, zumindest gemäß Wikipedia, ein sehr intelligenter aber sozial isolierter Computerfan. Aber der Begriff hat sich gewandelt, heute sind wir selbstverständlich immer noch sehr intelligent, aber schon lange nicht mehr sozial isoliert, im Gegenteil. Durch die Leidenschaft für Videospiele, Serien, Filme oder ähnlichem kommen die Menschen zusammen, sei es im Internet, auf Conventions oder weil man das Shirt seines Sitznachbarn in der U-Bahn bewundert. Betrachtet man es so, ist es nichts schlimmes mehr ein Nerd zu sein, man kann sogar stolz darauf sein.


Nerd of Fame-Wall

Was ist denn eine Nerd of Fame-Wall? Hier möchte ich mich bei allen bedanken die mich so fleißig bei der Pflege meines Blog unterstützen. Seien es Freunde die ich mit meinen bearbeiteten Fotos nerve oder meine geliebte Patreon Community! Wenn du Teil dieser Wand werden möchtest, dann schau doch mal bei Patreon vorbei und unterstütze mich: NERDBLICK bei PATREON!

Alexander / Orfie

 

Für seine Liebe und Ratschläge zu all meinen Beiträgen, Fotos und Ideen. Seine Unterstützung wenn es mal nicht so gut lief bzw. läuft.

Astrid / Ati

 

Als erste Leserin und Freundin die immer eine Meinung und einen Rat hat.

NerdPoint.de

 

Die Community die mich mit offenen Armen empfangen hat und mich jeden Tag wieder unterstützt und mir Ratschläge gibt.

 

Hier ist noch Platz für dich!