· 

Spider-Man: Homecoming


Spider-Man: Homecoming

Ich war im Kino und habe den neusten Marvelstreifen "Spider-Man: Homecoming" gesehen. Um ganz ehrlich zu sein, habe ich da eher gemischte Gefühle zu.

 

Aber kurz die allgemeine Story von Spider-Man zusammengefasst, aber wahrscheinlich kennst du die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft, zumindest aus den früheren Teilen, dann ist diese Rückblende natürlich nur für die Vollständigkeit des Beitrages. Hier werde ich lediglich die "Vorgeschichte" von Spider-Man beschreiben, welche durch den Film eher nicht, bis ein wenig beschrieben wird. Der junge Peter Parker lebt mit seiner Tante und seinem Onkel in Manhatten. In der Schule ist eher nicht sonderlich beliebt und eher schüchtern und zurückhaltend. Auf einem Schulausflug wird er von einer genetisch veränderten Spinne gebissen und erhält daraufhin seine Spinnenkräfte. Dies ermöglicht ihm stabile Netze für verschiedene Zwecke zu verschießen (sei es zum fesseln von Personen oder als Seil um wie Tarzan schnell durch die Lüfte zu fliegen) und an Häuserwänden zu klettern. Mit seinen neu erworbenen Kräften entschließt sich Spider-Man Verbrecher zu bekämpfen.

 

Als er einen Banküberfall verhindern möchte, wird er mit einer technologisch sehr fortschrittlichen Waffe angegriffen, er wittert hier eine Chance mal echte Bösewichte zu fassen und macht sich an die Verfolgung. Dabei gerät er in ein Netz skrupelloser Waffenhändler, die ihm an den Kragen wollen. Auch Iron Man hat hier einen Auftritt und wird quasi zum Mentor von Peter. Alles in allem ist der junge Peter Parker in diesem Teil recht naiv, tollpatschig und schätzt die Gefahr schlecht ein - im Grunde der klassische Teenager. Der ganze Film hat sich angefühlt als hätte man eine Grundbackmischung genommen für einen Teeniefilm a la Cinderella Story oder Highschool Musical und hin und wieder eine Prise Action hinzugefügt sowie ein paar Tropfen Iron Man damit das ganze das richtige Aroma bekommt. 

 

Wenn du jetzt wissen möchtest, ob dieser Film was für dich ist, stell dir folgende Fragen:

  • Hat dir der Peter Parker in Civil War gefallen? Geh in diesen Film.
  • Seine pubertierende Art hat dich mehr amüsiert als genervt? Geh in diesen Film.
  • Magst du Actionfilme mit tollen und unerwarteten Wendungen? Geht in diesen Film.
  • Willst du dich einfach nur gut unterhalten lassen, ja selbst dann geht in den Film.

Neugierig? Hier geht es zum Trailer: KLICK MICH (Achtung: Spoiler möglich)

 

Oder konnte ich dich mit meinem Beitrag so begeistern, das du direkt zur Geldbörse greifst? 

Hier der Link zu Produkt bei Amazon.de: SPIDERMAN-HOMECOMING


Studio:

Marvel Studios

Regie:

Jon Watts

Länge:

134 Minuten

 

Altersfreigabe:

ab 12 Jahren

Genre:

Action, Abenteuer, Superhelden, SciFi

Preis:

DVD ~ 10 €

BluRay ~ 12 €

4K ~ 30 €



Kommentar schreiben

Kommentare: 0