· 

Alice im Wunderland


Alice im Wunderland - Die schönste Adaption EVER!

Alice im Wunderland, eine Geschichte von der jeder zumindest einmal gehört hat. Sei es das Kinderbuch von 1865, der Disneyklassiker von 1951 oder von einer der neueren Adaptionen, wie die Verfilmung von Tim Burton aus 2010 oder das Videospiel "Alice - Madness Returns" aus 2011. Solltest du die Geschichte von Alice im Wunderland tatsächlich nicht kennen oder aktuell nicht mehr so ganz auf dem Schirm haben, fasse ich sie nochmal kurz für dich zusammen.

 

Ein kleines unschuldiges Mädchen namens Alice sieht, während sie Zeit mit ihrer Schwester verbringt, ein weißes Kaninchen mit Taschenuhr, was verzweifelte Selbstgespräche darüber führt, das es zu spät kommt. Neugierig wie Alice ist, folgt sie dem Kaninchen und landet im Kaninchenloch und fällt immer und immer tiefer ins Wunderland. Dort geschehen ihr viele, sehr merkwürdige Dinge. Sie trifft beispielsweise eine Raupe, die offensichtlich zu viel, von dem falschen Zeug raucht, einen Hutmacher, der auch leicht verrückt wirkt (das ist wohl die Untertreibung des Jahres) oder eine grinsende Katze.

 

Solltest du die Geschichte bereits kennen, bietet dir der Comic wenig Überraschendes. Die Geschichte ist ziemlich genau die, welche Lewis Carroll damals in sein Original gestaltet hat. Es ist verwirrend, konfus und ziemlich verrückt - Alice im Wunderland eben. Aber ich muss ehrlich sein, dieser Comic von David Chauvel (Autor) und Xavier Collette (Zeichner) ist mit einer der schönsten Umsetzungen dieser Geschichte seit langer Zeit. Der Stil ist so wunderschön gezeichnet, die Gestiken und Mimiken der Charaktere sind liebevoll und detailreich. Jedoch wirkt diese Alice eher traurig und melancholisch, als fröhlich aufgeweckt und neugierig wie ich sie sonst kenne. Wenn dich das nicht stört oder du bereits ein Fan von Alice - Madness Returns bist, dann kann ich dir diesen Comic nur empfehlen, es rückt die ganze Geschichte etwas in ein neues Licht.

 

Im Anhang des Comics wurden noch einige Konzeptzeichnungen / Skizzen beigefügt, die nochmal die Detailverliebtheit von Xavier Collette zeigen.

 

Neugierig? Eine Leseprobe hab ich dir oben beigefügt, du siehst hier den Sturz von Alice ins Kaninchenloch.

Diese Leseprobe wurde mir netterweiser vom Splitter Verlag zur Verfügung gestellt.

 

Oder konnte ich dich mit meinem Beitrag so begeistern, dass du direkt zur Geldbörse greifst? 

Hier der Link zu Produkt bei Amazon.de ALICE IM WUNDERLAND 


Autor:

David Chauvel

Zeichner:

Xavier Collette

Verlag:

Splitter

Altersfreigabe:

nicht angegeben

Genre:

Fantasy, Abenteuer

Preis:

15,80 €



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ati (Montag, 06 August 2018 00:16)

    Neugierig geworden (!!!)
    auf eine bekannte und geliebte Geschichte �

  • #2

    Niki (Dienstag, 07 August 2018 15:48)

    Wo kann man denn das Buch bekommen. Wäre cool, wenn Du einen Link zu dem Buchladen machen könntest. So als Verbesserungsvorschlag. hihi