· 

BINARIUM - Museum der digitalen Kultur (Dortmund)


BINARIUM - das Museum für Videospielkonsolen und Computer

Kannst du dich auch so sehr für den Retro Spielemarkt begeistern? Gut, ich nämlich auch! Aus diesem Grund sind wir nach Dortmund gefahren ins BINARIUM - ein Museum für digitale Kultur oder auch das Museum für Videospielkonsolen. Hier kannst du (bisher leider nur auf einer Etage) in die letzten 41 Jahre der Videokonsolen eintauchen. Demnächst soll auch die zweite Etage eröffnet werden, welche sich auf Heimcomputer spezialisiert.

 

Aber zur momentanen Ausstellung:

 

Es gibt unzählige (laut Webseite 700) Ausstellungsstücke wie der Magnavox Odyssey, dutzend Atari-Varianten, sämtliche GameBoys und viele weitere. Dabei geht es hauptsächlich um die Urgesteine der Konsolen, die Entwicklung der Firmen Nintendo, Microsoft und Sony, aber auch um die verschiedenen Arten der Konsolen wie Heimcomputer, Konsolen und Handhelds. Sortiert ist das ganze nach den jeweiligen Erscheinungsjahren, wobei man immer wieder auch auf Konsolen trifft, welche man selbst anzocken kann, wie Atari Pong, SNES, Playstation, GameCube oder die XBOX. Ganz am Ende steht sogar ein Kompakt PC mit dem wohlbekanntesten Spiel seit Jahren: Minecraft.

 

Dabei hat (fast) jedes Exponat eine kleine Hinweistafel, wo die wichtigsten Daten, lustige Anekdoten oder Geschichten zu dem jeweiligen Stück zu finden sind.

 

Der Besuch beim Binarium dauert, wenn man sich Zeit nimmt, eine bis eineinhalb Stunden. Wir hatten das Glück, das wir die einzigen Besucher waren und so uns für alles Zeit nehmen konnten und auch alles testen konnten.

 

Wenn du also gerade eh in Dortmund bist und mal Lust haben solltest ein paar Konsolen anzuzocken oder nur in einem Cafe in netter Atmosphäre einen Kaffee trinken möchtest, bist du hier richtig.

 

Fröhliches Ping und Pong wünsche ich!

 

Aktuelles: Noch bis zum 19.10.2018 gibt eine Sonderausstellung zum Thema Star Wars mit Figuren aus den Star-Wars Filmen, einem Lebensgroßen Filmset, Kostümen, Modellen und Konsolenspielen!

Für die Sonderausstellung wird zusätzlich ein Euro auf den Eintrittspreis berechnet.


Adresse:

BINARIUM

Hülshof 28

44369 Dortmund/NRW

Parkplatz:
Direkt vor dem Eingang

und kostenlos

Öffnungszeiten:

DI - SO 10 - 17 Uhr

Montags geschlossen

Preis:

01.05.-19.10 - 9 Euro

ab 20.10. - 8 Euro



Kommentar schreiben

Kommentare: 0