· 

Charlotte

Bei diesem Beitrag handelt es sich nicht um Werbung oder einen bezahlten Auftrag. Ich habe das Produkt lediglich erworben/gestreamt oder erarbeitet, weil es meinen persönlichen Vorlieben entspricht und ich dies, im Rahmen meines Blogs, als Empfehlung an dich weitergeben möchte. 


Charlotte - Superhelden in einer etwas anderen Form

Was würdest du sagen, wenn ich dir verrate, dass alle 75 Jahre ein und der selbe Komet an der Erde vorbeifliegt und dabei einen Staub verliert der Neugeborenen spezielle Fähigkeiten verleiht? Dabei können das völlig verschiedene Fähigkeiten sein, beispielsweise kurzzeitige Übernahme von anderen Personen, Unsichtbarkeit oder die Kontrolle von Feuer. Du würdest mich für verrückt erklären? Du vielleicht, aber die Japaner würden einen Manga und anschließend einen Anime daraus erschaffen und ihn Charlotte nennen, der Name des eben genannten Kometen!

 

Charlotte ist eine auf einem Manga basierte Animeserie die lediglich aus 13 Folgen besteht. Wir verfolgen hauptsächlich die Entwicklung von Protagonist Yuu Otosaka. Er ist ein normaler/durchschnittlicher Oberschüler, doch entdeckt irgendwann, dass er kurzfristig den Körper und Geist von anderen Personen übernehmen kann. Yuu nutzt diese Fähigkeit nun dazu, seine Noten zu verbessern, sich beliebter zu machen oder anderen eine ehemalige Schikane heimzuzahlen. Er bleibt dabei komplett unentdeckt, doch scheint er nicht die einzige Person mit Fähigkeiten zu sein, werden zwei Gruppen auf ihn aufmerksam und er muss sich entscheiden, was er mit seinem restlichen Leben anstellen will.

 

Abgesehen von der ersten Folge hält jede Episode, Spannung und unerwartete Wendungen parat. Die Handlungsgründe der Hauptfigur Yuu passen zu einem Jugendlichen und sind nachvollziehbar. Ab und an springt Gesamtgeschichte aber so schnell hin und her, obwohl ich eine Situation gern zu Ende erlebt hätte, wird dann zur nächsten Szene gewechselt. Die Charaktere sind passend und abwechslungsreich, es gibt den mittelmäßigen Schüler, die beliebte Schönheit, das kluge Köpfchen, den Mädchenschwarm und den Klassenclown sowie einige weitere Rollen für die ich gerade keine bessere Umschreibung finde. 

 

Insgesamt ein schöner Anime/Manga der mir innerhalb der 13 Folgen durchaus Spaß gemacht hat. Ich würde sehr gern noch mehr davon sehen!

 

Neugierig? Hier geht es zum Trailer: KLICK MICH (Achtung: Spoiler möglich)

 

Oder konnte ich dich mit meinem Beitrag so begeistern, dass du direkt zur Geldbörse greifst? 

Hier der Link zu Produkt bei Amazon.de ANIME-BOX


Geschrieben/Illustriert:

Jun Maeda / Haruka Komowata

Folgenanzahl:

13 Folgen á 24 Minuten

Altersfreigabe:

ab 12 Jahren

Genre:

Drama, Mystery, SciFi

Preis:

DVD Box (Vol. 1) - 29,99 €

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0