· 

Harry Potter Weihnachtsbaum

Bei diesem Beitrag handelt es sich nicht um Werbung oder einen bezahlten Auftrag. Ich habe das Produkt lediglich erworben/gestreamt oder erarbeitet, weil es meinen persönlichen Vorlieben entspricht und ich dies, im Rahmen meines Blogs, als Empfehlung an dich weitergeben möchte. 


Harry Potter Weihnachtsbaum - Nerd sein geht immer!

In diesem Jahr möchte ich einen besonderen Weihnachtsbaum haben, er sollte sich komplett am Harry Potter Universum orientieren. Im vergangenen Jahr hatte ich bereits Weihnachtskugeln der vier großen Häuser gekauft, doch das reichte mir nicht. Wenn man nach Harry Potter Weihnachtsbaum bei den gängigen Suchmaschinen eingibt, findet man erstaunliches. Wunderschön geschmückte Bäume, Türen und Häuser. Toll gestaltete Geschenke und deswegen mein Plan: DAS WILL ICH AUCH!

 

Da ich nun endlich alle Produkte zusammen habe, konnte ich meine verschiedenen Ideen einfach freien Lauf lassen. Natürlich bekommst du für jeden Christbaumschmuck auch eine passende Anleitung, diese kommen in den nächsten Tagen online. Geplant habe ich Schokoladenfrosch-Anhänger, verschiedene Zaubertrank Zutaten und Flohpulver-Kugeln. Zu all dem kommen meine gekauften Kugeln der einzelnen Häuser und magische Kerzen, welche auch ohne nervigen Kabel leuchten und welche man aus der Ferne bedienen kann! So magisch! Ich hoffe dir gefällt mein kleines Bäumchen und du versuchst dich selbst mal an einem nerdigen Weihnachtsbaum.

Zaubertrank Zutaten

 

Solche kleinen Flaschen / Ampullen mit verschiedenen mysteriösen und auch gruseligen Zutaten sind sehr dekorativ und das nicht nur am Weihnachtsbaum! Diese tollen Etiketten habe ich bei einem Anbieter auf Etsy gefunden und mich direkt verliebt, aber es gibt auch verschiedene Vorlagen im Internet oder du machst dir einfach selbst handgeschriebene Exemplare. Das war der kreativste Teil des ganzen Baumes, weil ich passend zu den Etiketten natürlich auch Füllung finden musste. Von Baumarkt bis Discounter, alles wurde durchsucht und diese Jagd hat fast soviel Spaß gemacht, wie das eigentliche befüllen.

 

Jetzt los brauen - ZUM BEITRAG

Schokoladenfrosch Anhänger

 

Diese kleinen Herrschaften gefallen mir besonders gut. Die Vorlage, welche ich im Netz gefunden habe ist so detailreich und die Farben sind sehr kräftig. Er verleiht dem ganzen Baum einen antiken Touch der mir sehr gut gefällt. Das Zusammenbauen war wirklich einfach, auch wenn es etwas fummelig ist. Aber ich lehne mich mal soweit aus dem Fenster und sage: Das sind wirklich sehr schnell und wunderschöne Weihnachtsbaumanhänger, welche jeden Fan direkt begeistern.

 

Jetzt los basteln - Beitrag folgt

Flohpulver Weihnachtskugeln

 

Man weiß nie, wann man schnell via Kamin irgendwo hinreisen muss. Man weiß nie, wann man beim Ministerium, in der Winkelgasse oder im Fuchsbau gebraucht wird! Aus diesen Gründen und zahlreichen anderen, MUSS man sich einfach Flohpulver-Weihnachtskugeln anschaffen oder eben selber basteln. 

 

 

Bisher fehlt mir noch die wichtigste Zutat: Das Flohpulver. Das bekomme ich erst am Donnerstag, also muss ich die Fotos entsprechend nachreichen.

 

Jetzt los zaubern - Beitrag sowie Foto folgt 

Soviel zu meiner Dekoration! Ich bin richtig verliebt in dieses kleine Bäumchen, aber werde in den kommenden Tagen noch die Flohpulver Weihnachtskugeln sowie etwas Lametta nachrüsten. Selten hat mir ein Weihnachtsbaum so gut gefallen, mal sehen welches Motto nächstes Jahr dran ist! Ich verlinke dir noch die magischen Kerzen (HIER KLICKEN), die Häuser-Kugeln würde ich dir gern verlinken, aber ich habe sie leider nicht mehr gefunden, sollte sich das ändern, trage ich sie natürlich direkt nach.

 

Ich wünsche dir und deiner Familie und deinen Freunden ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0