Unterwegs · 18. September 2019
Du spürst den Wind in deinen Haaren, den Lenker zwischen deinen Fingern und siehst die Welt an dir vorbeiziehen. Alles ist schön und friedlich, doch plötzlich hörst du eine vertraute Stimme: "Nein so ein Roller kommt mir nicht ins Haus, die sind viel zu gefährlich", mit diesen Worten holt dich deine Mutter zurück in die Realität. Du beschließt, nach einer intensiven Internetrecherche doch so einen Roller zuzulegen, und willst es allen zeigen, dass deine Mutter sich auch mal irren kann.
Unterwegs · 26. August 2019
"Gehst du dieses Jahr auf die Gamescom?" Irgendwie willst du nicht, kaum Spiele interessieren dich und Blizzard hat auch keinen Stand der so groß wie ist 1,5 Fußballfelder. Du findest es zu laut, zu voll und doch... es reizt dich jedes Jahr und du willst es wieder erleben. Diese Atmosphäre, diese Stimmung und das Gefühl, hier sind nur Leute wie du - Nerds, Gamer, Geeks, Otakus. Also kaufst du dir ein Ticket und stürzt dich ins Vergnügen!

Games (digital) · 07. August 2019
"Wir müssen die Vergangenheit abwaschen. Wir müssen unsere Sünden bekennen. Wir müssen Buße tun!" sagt Joseph Seed laut zu dir und den anderen Anhängern der Sekte. Du schwitzt und hast Angst, denn du gehörst zu den Reportern des Country Magazins und schreibst gerade die Story deines Lebens! Du wirst sicher berühmt, wenn du es überlebst. Du weißt Joseph ahnt wer du wirklich bist und starrt die förmlich in die Seele. "Hast du vielleicht eine Sünde zu beichten?" fragt er dich. Was tust du jetzt?
Comics · 31. Juli 2019
Du triffst jeden Tag schwierige Entscheidungen - nehme ich den Aufzug oder die Treppe. Nehme ich die neue E-U-Bahn oder laufe ich? Es fällt dir leicht, dich zu entscheiden, doch trotz all der Annehmlichkeiten merkst du, dass irgendwas nicht stimmt. Du denkst viel weniger, weil dir Technologie das Denken abnimmt. Du bewegst dich auch viel weniger, eben weil die Technologie sich für dich bewegt. Du merkst eine Veränderung in der Menschheit und fragst dich das erste Mal: Soll das so sein?!

Filme · 24. Juli 2019
Naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaants ingonyama bagithi Baba! Sithi uhm ingonyama. Nants ingonyama bagithi baba! Sithi uhhmm ingonyama Ingonyama. Siyo Nqoba. Ingonyama Ingonyama nengw' enamabala!
Serien · 17. Juli 2019
Der Zweite Weltkrieg ist immer noch im vollen Gange. Du wirst als Gefangener ins Stalag 13 bei Hammelburg gebracht. Es heißt der Kommandant, Oberst Klink, sei ein scharfer Hund und noch nie ist ein Gefangener entkommen. Dein Mut sinkt, bis du den Gefangenen mit dem höchstens Dienstgrad kennenlernst - Colonel Hogan. Schnell stellst du fest, du bist im wichtigsten Außenposten des Widerstandes gelandet und kannst die Welt vielleicht nicht retten, aber helfen den Nazis das Leben zu erschweren.

Unterwegs · 10. Juli 2019
Deine erste wirklich große Reise führt dich in die größte Stadt der Welt. Dein erster Flug geht knappe 11 Stunden. Deine Gefühle sind das reinste Chaos, du fühlst zwar Vorfreude und Abenteuerlust, doch auch Ängste und Sorgen machen sich breit. Aber du bist bereit, dieses Abenteuer in Angriff zu nehmen und deinen Traum wahr werden zu lassen! Du brüllst es laut heraus: "Japan - ich komme!"
Rezepte · 15. Mai 2019
Du suchst einen Weg nach Hause und möchtest auch noch deinen Hunger stillen? Dann hol dir jetzt die Ruhestein Kekse zu dir nach Hause! Passend dazu noch ein altes Einmachglas in eine praktische und nerdische Verpackung verwandeln? Kein Problem!! Und wenn Sie jetzt anrufen... Moment, irgendwie hab ich jetzt den Faden verloren...

Serien · 08. Mai 2019
Du weißt nicht genau, was dich genau in diese Stadt getrieben hat. Sie ist dreckig und voller Krimineller. Die Politiker, die Gerichte sowie deine Polizeikollegen sind korrupt und gerade deine Kollegen würden eher einen "aus Notwehr" erschießen, als ordentlich zu ermitteln, wenn sich die Möglichkeit dazu ergibt. Doch du siehst die Herausforderung! Dein Vater war als Staatsanwalt in dieser Stadt und hat sie geliebt - deine Motivation also, die Stadt wieder zu etwas machen, was man lieben kann.
Filme · 01. Mai 2019
Als du damals mit dem Fingern geschnippt hast, hast du das ganze Universum vor dem Kollaps gerettet! Alle müssten dankbar sein und dich anbeten wie einen Gott! Doch ganz im Gegenteil, sie schreien, verfluchen und hassen dich als seist du ein Monster. Sie haben keine Ahnung wovor du sie bewahrt hast! Doch du genießt die Ruhe, pflegst seinen Garten und wartest darauf, was dir diese Welt noch entgegenbringt.

Mehr anzeigen