· 

Golf´n Glow (3D / Schwarzlicht Minigolf)

Erfahrung Bericht Erfahrungen Meinung Golf Minigolf Hagen Schwarzlichtgolf Schwarzlicht 3D-Golf 3D NRW Golf´n Glow Superhelden Science Fiction Piraten

Bei diesem Beitrag handelt es sich nicht um Werbung oder einen bezahlten Auftrag, höchstens um Werbung durch Markennennung. 

Ich habe diese Einrichtung/Messe/Restaurant lediglich besucht, weil es meinen persönlichen Vorlieben entspricht und ich dies, im 

Rahmen meines Blogs, als Empfehlung an dich weitergeben möchte. 


Golf´n Glow: 3D/Schwarzlicht Minigolf - WTF passiert hier?

Aktuell kann man sie überall finden: 3D / Schwarzlicht Minigolf, es scheint eine absoluter Trend zu sein. Aus diesem Grund haben wir uns das ganze Mal aus der Nähe angesehen, natürlich nur um dir als treuen Leser eine Meinung bzw. einen ersten Eindruck zu vermitteln, nicht um uns zu amüsieren, oder so was Verrücktes! Wie dem auch sei, wir haben uns für das Golf`n Glow in Hagen entschieden, aufgrund der thematisierten Räume, der ordentlichen Parksituation und... ach was rede ich, dort gibt es einen Superhelden Raum, da hatten die mich schon!

Kurz zum Reinschnuppern (Kurze Zusammenfassung)


Adresse:

Wehringhauserstrasse  25c

58089 Hagen

Preis:

Erwachsene: 9,50 Euro

Kinder (bis 12 Jahren) : 7,50 Euro

Familientickets: 30 Euro

(2 Erwachsene + 2 Kinder)

Öffnungszeiten:

Feiertage: 12:00 - 21:00 Uhr

Mo: Gruppen nur auf Anfrage

Di-Do:  15:00 – 21:00 Uhr

Fr: 15:00 – 22:00 Uhr

Sa: 11:00 – 22:00 Uhr

So: 11:00 – 21:00 Uhr

Spaßfaktor

8 von 10 Nerdbrillen!



 

Reden wir nicht um den heißen Brei herum - 3D / Schwarzlicht Minigolf ist eine gute Abwechslung zum klassischen Minigolf und dadurch, das es in Gebäuden angeboten wird, ist es auch eine tolle Alternative bei Regenwetter. Was ist denn 3D /Schwarzlicht Minigolf? Im Grunde normales Minigolf, nur das man eine 3D Brille trägt und Künstler mit in Schwarzlicht leuchtenden Farben optische Täuschungen und coole Dekoration an die Wände und die Böden gebracht haben! Es erhöht definitiv den Schwierigkeitsgrad, doch auch den Spaßfaktor.

 

Im Golf´n Glow Hagen hat es förmlich Diskocharakter, wenn man zu nerdiger Musik Golf spielt, mit Freunden quatscht und sich fragt: WTF passiert hier? Ist das ne Spirale? Sind da wirklich Hindernisse? Jeder Raum hat mehrere Bahnen und immer ein komplett anderes Thema. Im ersten Raum dreht es sich um Hollywood Filme und man versucht zu Musik von Indiana Jones und Co., die noch recht einfachen Bahnen zu schaffen. Der nächste Raum ist gespickt mit Superhelden wie Iron Man, Thor oder Rocket, aber auch Bösewichten, wie dem Joker. Dann haben wir noch den Science Fiction Raum mit E.T. im Zentrum, dazu laufen Soundtracks von Star Wars oder Star Trek. Der letzte Raum ist der Piraten Raum, Totenschädel, Fische und Davy Jonas, dessen Tentakel eine echt knifflige Bahn bilden.


Alles in allem sehr stimmig und absolut nerdgerecht, da wirklich jeder Fan auf seine Kosten kommt. Der Preis ist übersichtlich und man bekommt einiges geboten. Die angebotenen Getränke sind auch nicht zu teuer und das Personal ist superfreundlich. Wenn du also Minigolf mal auf einer neuen Variante testen möchtest, kann ich dir das Golf´n Glow in Hagen nur ans Herz legen.


Für Leseratten (Ausführliche Review)


Minigolf hat mich schon immer irgendwie begeistert, auch wenn meine Frustrationsgrenze immer schnell erreicht wird. Beim 3D / Schwarzlicht Minigolf war das aber anders. Der Schwierigkeitsgrad wird durch die optischen Täuschungen und die Dunkelheit definitiv erhöht. Doch das hat zeitgleich auch den Spaßfaktor erhöht und man hat mehr gelacht als frustriert die Einrichtung demoliert. Im nachfolgenden werde ich dir die einzelnen Räume im Golf´n Glow etwas näher vorstellen, danach die gesamte Location etwas näher betrachten wie bspw. Kosten der Verpflegung, Personal und Preis und abschließend gebe ich dir noch einen Einblick darüber, was meine Freunde von dem Abend gehalten haben.


Die Räume - Der Nerdhimmel auf Erden

 

Wie bereits erwähnt, hat jeder Raum im Golf´n Glow ein eigenes Thema, wobei das Gesamtkonzept wirklich stimmt. Jeder Nerd kommt auf seine Kosten, gerade wenn er auf Filme insgesamt steht: Hollywood, Superhelden, Science Fiction und Piraten sind die großen Bereiche die abgedeckt und wirklich ordentlich in Szene gesetzt werden. Nachfolgend gehe ich auf die Einzelnen etwas näher ein:

  1. Raum: Hollywood
    Der kleinste Raum und von den Bahnen auch der einfachste, war der Hollywood Raum. Ein großer King Kong in der Ecke und einige Kinosessel die zur Stimmung passen, auch wenn sie aufgrund der Farbe beinahe unsichtbar sind. Dazu gibt es wirklich schöne Graffitis an den Wänden und sehr stimmige Filmmusik, wie beispielsweise Indiana Jones oder James Bond. Im Vergleich zu den restlichen Räumen eher enttäuschend, da Bahn eins und zwei nahezu identisch sind und durch die Enge im Raum eher hinderlich. Sobald zwei Gruppen im Raum sind, wird es schon durchaus eng.

  2. Raum: Superhelden
    Ein großer Raum mit spannenden Bahnen: der Superhelden Raum oder nur Heldenraum genannt. Superman, Thors Hammer und zahlreiche weitere Superhelden und auch Superschurken dekorieren den Raum. Dazu läuft der Soundtrack aus verschiedenen Filmen wie Avengers oder Batman und die Bahnen sind wirklich anspruchsvoll und toll dekoriert. Rampen, Rohre, Tunnel und auch ein Hochhaus muss bezwungen werden. Thors Hammer im Zentrum des Raums ist auch gut in Szene gesetzt. Viel Platz ist dabei noch das beste, selbst bei mehreren Gruppen im Raum ist immer noch genug Platz.

  3. Raum: Science Fiction
    In der Mitte des Raums steht E.T. der sicher dringend Zuhause anrufen möchte. Die Wände sind richtig toll mit galaktischen Graffitis versehen und alles hat so einen Retro Game Faktor, der mir wirklich gut gefällt. Am Ende des Raums ist eine richtig schöne Bahn mit einer Spiralen und Löchern die durch das Licht wie diese Krater wirken. Im Hintergrund läuft Star Wars, Star Trek oder Akte X Musik und alles ist sehr gut aufeinander abgestimmt.

  4. Raum: Piraten
    Der größte Raum im gesamten Spielbereich ist der Piratenraum. Der Boden wurde so designed, die erste Bahn im Raum wirkt so, als würde sie schweben. Ein großer Davy Jones (Fluch der Karibik) ist das Highlight, mit seinen Tentakeln in 3D Optik, bildet er eine Bahn, die wir alle nicht meistern konnten. Zahlreiche Totenköpfe, Anker, Spinnenweben, Gestein und Meeresgetier schmücken den Raum und die Musik vervollständigt den Gesamteindruck.

Alle Räume sind mit einem Vorhang voneinander getrennt, wodurch man die Musik des letzten oder nächsten Raumes nicht mehr wahrnimmt. Insgesamt ist jeder Raum sehr stimmig, mal abgesehen vom Hollywood Raum wie oben bereits erklärt. Die Räume und die ganzen Details zu entdecken ist spannend und macht wirklich Spaß. Von daher schon absolut empfehlenswert.


Gesamter Eindruck der Location

 

Wie war der Gesamteindruck der Location? Was war gut, was nicht so gut oder wie wäre Verbesserungspotenzial? Solche Fragen stelle ich mir, egal ob ich bewusst als Blogger oder eben als normale Person dort hingehe. Dabei betrachte ich die Optik, das Personal, Speisen und Getränkeangebot, den Preis, sowie das Preis-Leistungsverhältnis und eben das Angebot, in diesem Fall das Minigolf. Doch schauen wir uns Punkt für Punkt genauer an.

 

 

Zur Optik bleibt nur zusagen, dass alles recht modern wirkt, im Eingangsbereich gibt es eine schicke Theke, Palettenmöbel sowie zahlreiche Automaten (hauptsächlich Spielautomaten), einen Billardtisch und - ein großes Papageien-Gehege. Warum nicht? Man erhält neben Schlägern und Bällen ein IPod, der einem ermöglicht die Punkte der einzelnen Spieler digital zu erfassen. Die Bahnen sind im "Keller" angelegt und machen einen guten Eindruck. Sie haben zwar optisch schon etwas gelitten, doch das ist nur Verschleiß durch die Golfer. Das Personal ist sehr freundlich und erklärt einem gern alles. Wir hatten ursprünglich für Sonntag reservieren wollen, doch hatten dann scheinbar für Samstag eine Bahn reserviert. Trotzdem konnte man uns noch unterbringen, was wirklich ein toller Service war.

 

Es gab eine große Speisen- und Getränkekarte, die jedoch einige Dinge aufführte, die gar nicht mehr vorrätig waren (bspw. Club Mate oder Monster Energiedrink in 0,5l). Preise waren entsprechend solcher Einrichtungen etwas erhöht, aber noch im akzeptablen Rahmen. Es wurde auch Chips und Nachos mit Dip angeboten, doch wir haben uns alle eher dagegen entschieden, war uns zu unpraktisch. Bei den Snacks fand ich die Preise doch sehr überzogen. Der Preis ist mit 9,50 Euro für einen Erwachsenen im Normalbereich für 3D / Schwarzlicht Minigolf und in Ordnung. Preis-Leistungsverhältnis ist insgesamt absolut in Ordnung. 

 

Das Angebot Minigolf hat uns sehr viel Spaß gemacht, die Bahnen waren anspruchsvoll, aber bis auf Davy Jones absolut machbar. 

 

Der Gesamteindruck von Golf´n Glow ist wirklich gut. Man sieht, dass der Laden schon einige Zeit geöffnet ist, was der ganze Sache aber nicht wirklich schadet. Das Personal ist super nett, Getränkeauswahl ist groß und wenn man nicht unbedingt irgendetwas knabbern möchte, ist der Preis in der Summe absolut in Ordnung. Es hat Spaß gemacht seine Zeit dort zu verbringen und es war nicht unser letzter Besuch!

Erfahrung Bericht Erfahrungen Meinung Golf Minigolf Hagen Schwarzlichtgolf Schwarzlicht 3D-Golf 3D NRW Golf´n Glow Superhelden Science Fiction Piraten

Pressestimmen waren gestern - Stimmen meiner Freunde

Minigolf alleine macht einfach keinen Spaß! Ich war mit meinen Freunden dort und habe sie einfach um ihre Meinung gebeten, der ein oder andere, hat vielleicht noch eine ganz andere Meinung als ich.

  • Alex: "Beim Minigolf war alles super! Abgesehen davon, dass ich die Brille auf Dauer etwas anstrengend fand, deswegen habe ich sie zwischen den Bahnen einfach abgenommen."
  • Shelly: "Ich fand es sehr witzig mit Euch mal "golfen" zu gehen. Man musste lediglich bei Alex aus der Schussbahn gehen, damit man keine geprellten Rippen bekommt, weil er Minigolf, anscheinend richtigen Golf verwechselt hat 😂 und der gemütliche Absacker war danach auch super 🙃"
  • Sebastian: "Hat Spaß gemacht, die Themen der Anlage, mit passender Musik waren toll. Es war schön das nicht alle Bahnen von "normalen" Minigolf Bahnen inspiriert waren und auch zu anderen 3D Minigolf Anlagen ein paar unterschiedliche Bahnen vorhanden waren."
  • Gabriel: "Also ich fand das golfen super lustig und herausfordernd. Auch die Location war klasse. Viele schöne Effekte. Mit Minigolf hat das ganze natürlich nicht wirklich viel zu tun. Aber man kann es definitiv als lustige, wenn auch bei manchen Bahnen, sehr frustrierende, Erfahrung bezeichnen."

Kommentar schreiben

Kommentare: 0