· 

Wonder Woman


Wonder Woman - Was du schaust was von DC?!

Der heutige Beitrag erschreckt dich vielleicht, ich, der ultimative Marvel-Fan habe einen DC Film gesehen. Unglaublich, aber wahr! Also nicht gleich wegklicken, warte die Dinge die da kommen mögen! Denn es ist wie bei Playstation und Xbox, die einen finden Playstation besser, die anderen Xbox und der Dritte hat einen PC.

 

Zu Wonder Woman: Die kleine Prinzessin Diana stammt von Themyscira, der Insel der Amazonen, wo Frauen regieren und es keine Männer gibt. Doch auch auf dem paradiesisch wirkenden Eiland geht es um Macht und Kampf. Schon als Kind lernt Diana von ihrer Tante Antiope das Kämpfen, auch wenn ihre Mutter, die Königin der Amazonen-Kriegerinnen Hippolyta weniger begeistert davon ist. Eines Tages, sieht Diana wie ein Flugzeug abstürzt, was ihr Leben komplett verändern wird.

 

Die Charaktere sind gut gestaltet. Die Rüstungen der Amazonen sind so detailverliebt und wirken robust und sexy (Amazonen Klischee erfüllt). Die Welt in der sich unsere Wonder Woman bewegt ist schön gestaltet, allein das Inselparadies Themyscria im Mittelmeer! Man möchte am Strand entlang spazieren und wie ein echter deutscher Touri Fotos machen und sein Handtuch auslegen. Die Kameraführungen und Effekte kann haben mich besonders begeistert. Man war immer mittendrin, ohne den Eindruck zu haben dem Akteure im Wege zu stehen.

 

Mehr werde ich an dieser Stelle nicht verraten, nur das es ein wirklich gelunger Film ist. Oft stört mich die doch sehr knappe Bekleidung unserer hier gezeigten Wonder Woman und ganz oft finde ich ihr verhalten auch ausgesprochen naiv, aber insgesamt wurde ich gut unterhalten, es gab viel zu sehen und auch die Charaktere haben mich irgendwie mitgenommen. Es hat Dramatik, Action und auch etwas Liebe, aber die wurde mir nicht so aufgezwungen wie in man anderen Hollywood Streifen. Lediglich einen Punkt muss ich abziehen, weil ich von dem Ende doch recht enttäuscht war. Nicht inhaltlich, sondern eher von... naja von dem abrupten Ende. Zack aus Ende.

 

Ich kann dir den Film also durchaus empfehlen, obwohl ich ein bekennender Marvel-Fan bin. Hab bitte keine Vorurteile und genieße diesen actionreichen und wirklich bild-gewaltigen Film.

 

Neugierig? Hier geht es zum Trailer: KLICK MICH (Achtung: Spoiler möglich)

 

Oder konnte ich dich mit meinem Beitrag so begeistern, dass du direkt zur Geldbörse greifst? 

Hier der Link zu Produkt bei Amazon.de WONDER WOMAN


Studio:

DC Comics / Warner Bros. Pictures 

Regie:

Patty Jenkins

Länge:

141 Minuten

Altersfreigabe:

ab 12 Jahren

Genre:

Action, Abenteuer, Fantasy

Preis:

DVD ~ 10 €

BluRay ~ 13 €

4K ~ 23 €



Kommentar schreiben

Kommentare: 0