· 

Zaubertrank Zutaten (DIY)


Zaubertrank Zutaten - Vorsicht Simpel, genial und dekorativ

Unbegrenzte Fantasie führt zu großartiger Dekoration

Eins war klar, ich brauchte einen nerdigen Weihnachtsbaum (ZUM BEITRAG)! Meine erste Idee war es, kleine Ampullen mit Zaubertrankzutaten zu füllen und an den Baum zu hängen. Ich stellte schnell fest: Verschieden große Ampullen lassen sich schwer umsetzen, außer ich kaufe so an die 100 Stück pro Größe, was den Rahmen und auch den Weihnachtsbaum sprengen würde. Also entschloss ich mich, eine Größe zu verwenden und zusätzlich noch Weihnachtskugeln zu füllen.

 

Im Internet wurde ich auch schnell fündig, ich kaufte 20 Glasflaschen mit Korken mit 12 ml Fassungsvolumen (du willst es genau wissen? DIESE HIER). Dazu fand ich bei Etsy wunderbare Etiketten, welche mir auch bei der Füllung meiner Flaschen durchaus hilfreich werden sollten (auch den Link soll ich dir zeigen? Du willst heute wirklich alles wissen: LINK). Die kleinen Harken habe ich im Bauhaus gefunden, einfach nach Messing Harken fragen. Dann brauchte ich nur noch Klebe, Schere und eben die Füllung meiner Zaubertrank Zutaten. Da mir eine Reise nach London in die Winkelgasse gerade nicht möglich war und mein Flohpulver noch nicht geliefert bekommen habe, musste ich in der Muggelwelt suchen und ich wurde auch fündig. Gerade dieser Teil, wo man seiner Fantasie freien Lauf lassen kann, macht echt Spaß. Das bedeutet, du musst nicht die gleichen Produkte kaufen wie ich, sondern du findest vielleicht eine Zutat, die mehr nach Goblin-Wasser, einer Portion Glück, Meerjungfrauen Schuppen oder Einhorn Horn Tinktur aussieht, als meine es tut. Viel Erfolg!

 

Ich habe mich für völlig verschiedene Produkte entschieden. Dadurch, das ich meine Etiketten bereits rausgesucht hatte, hatte ich eine grobe Idee welche Zutaten ich benötige.

 

Für meine Lucky Potion habe ich verschiedene Glitzer- und Streuselarten in Goldtönen besorgt. Die Schnurrhaare der schwarzen Katze sind Pinselhaare, die Blume der Belladonna ist bei mir getrockneter Thymian. Meerjungfrauenschuppen sind unterschiedliche Pajetten, welche man in gut sortierten Bastelladen besorgen kann. Die Tinte vom Riesen Oktopus, war bei mir einfach nur eine Schönheitsmaske mit Aktivkohle.  Die Einhorn Horn Tinktur sowie der Feenextrakt ist Badezusatz in knalligen/mythischen Farben. Du siehst, die Möglichkeiten sind unendlich und mit etwas Fantasie findet man für jedes Etikett die passende Füllung.

 

Nun gehts ans brauen und basteln! Als erstes habe ich mir das passende Etikett herausgesucht und ausgeschnitten. Du musst das Etikett leicht nach innen biegen, dass es ungefähr die Form der Flasche annimmt. So hast du es einfacher diese an die Flaschen anzubringen. Gleichmäßig Klebe auftragen und fest an die Flasche drücken. 

 

Dann suchst du dir die entsprechende Füllung heraus und füllst diese in die kleinen Flaschen. Dabei muss man nur darauf achten, dass der Bereich, in dem später der Korken steckt, schön sauber bleibt. Nach dem Füllen des Glases, drehst du den Harken in den Korken und klebst den Korken in die Öffnung der Flasche, um ein herausrutschen zu verhindern.

 

Ist alles getrocknet kann man sie schon aufhängen!

Kurzanleitung (ist doch ganz schön viel Text geworden)

Nochmal kurz und knackig eine Anleitung für diese Weihnachtsanhänger:

  1. Flaschen öffnen
  2. Passendes Etikett aussuchen, ausschneiden und aufkleben.
  3.  Trocknen lassen.
  4. Flaschen füllen.
  5. Flaschen verschließen, am besten mit Kleber den Korken fixieren.
  6. Harken eindrehen.
  7. Fertig!

Und fertig sind die Zaubertrank Zutaten Anhänger für deinen Weihnachtsbaum oder für was auch immer du sie nutzen möchtest. Einfach, schnell und unglaublich dekorativ. Ich wünsche dir viel Spaß beim nach basteln! Solltest du Fragen haben oder Ideen suchen, schreib mir einfach eine Nachricht, ich helfe wo ich kann. 

 

Bis dahin wünsche ich dir und deiner Familie und deinen Freunden schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ezmira (Freitag, 01 März 2019 13:46)

    Geht das denn wirklich ??? Hat es denn bei dir geklappt???HILFE❤️��

  • #2

    Nerdblick (Freitag, 01 März 2019 14:04)

    Wie die Beweisfotos zeigen, hat das bei mir wirklich so funktioniert.
    Flaschen mit Etikett beklebt, gefüllt und mit Korken verschlossen. Harken rein und ab an den Baum. Das funktioniert ;)